Stellenanzeigen

Suche


Stellenangebot vom 22. Januar 2017:

STELLENANGEBOT: PROGRAMMLEITER/IN

Konfuzius-Institut Nürnberg-ErlangenDie Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg sucht für das Department Alte Welt und asiatische Kulturen im Rahmen der Kooperationsvereinbarungen mit dem Konfuzius-Institut Nürnberg-Erlangen e.V. an der Friedrich-Alexander-Universität am Standort Nürnberg einen/eine

Programmleiter/in

In enger Abstimmung mit der Direktion des Konfuzius-Instituts obliegen Ihnen folgende Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche Umsetzung und Weiterentwicklung kultureller und wissenschaftlicher Veranstaltungen wie Vorträge, Lesungen, Konzerte, Ausstellungen und Konferenzen u. ä.
  • Konzeption und Betreuung der Schulkooperationen und der Jugendarbeit
  • Öffentlichkeitsarbeit, Korrespondenz, Recherche, Erstellung von Präsentationen und anderen Dokumenten
  • Finanzverwaltung und finanztechnische Unterstützung der Geschäftsführung
  • Unterstützung der Direktion in der Personalführung und Koordination des pädagogischen und organisatorischen Teams
  • Aufbau und Pflege der regionalen und internationalen Kooperationen
  • Betreuung chinesischer Delegationen und Vertretung des Instituts bei offiziellen Anlässen

Notwendige Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes Studium der Sinologie und/oder Kulturwissenschaft
  • Einschlägige Berufserfahrung in Kultur- bzw. Wissenschaftsmanagement
  • Muttersprache Deutsch, sehr guter schriftlicher und mündlicher Ausdruck
  • Sehr gute Kenntnisse der chinesischen und englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Freude am Arbeiten im internationalen Umfeld
  • Hohe Motivationsbereitschaft und Belastbarkeit
  • Flexibilität und schnelle Auffassungsgabe
  • Fähigkeit, den Überblick über vielfältige Aufgaben und Projekte zu bewahren

Einstellungsinformationen:

  • Es handelt sich um eine Vollzeitstelle nach Entgelt-/Besoldungsgruppe: TVL-E13
  • Die Einstellung erfolgt voraussichtlich zum 16.05.2017.
  • Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet mit Option auf Verlängerung.
  • Schwerbehinderte Personen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Universität Erlangen-Nürnberg fördert die berufliche Gleichstellung der Frauen. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben

 Bewerbungsfrist: 26.02.2017


Ansprechpartner:

Dr. Yan Xu-Lackner
Konfuzius-Institut Nürnberg-Erlangen e.V.
Virchowstraße 23
90409 Nürnberg
Telefon: 0911-568 328 03
E-Mail: nicole.zimmermann@konfuzius-institut.de
Website: www.konfuzius-institut.de

 


Stellenangebot vom 10. Januar 2017:

 

RADIO-MODERATOREN GESUCHT!


Konfuzius-Institut Nürnberg-ErlangenDas Konfuzius-Institut sucht für die Kultursendung China Süß-Sauer auf Radio Z noch Verstärkung im Moderatorenteam.

Gesucht werden Studentinnen und Studenten der Sinologie, die offen und kreativ sind und sich für die chinesische Kultur und Gesellschaft interessieren.

Erfahrungen im Bereich Radiomoderation und Technik sind von Vorteil, aber nicht Voraussetzung. Die Vergütung erfolgt auf Honorarbasis.

Schauen Sie doch mal auf Facebook vorbei, um sich einen ersten Eindruck zu verschaffen.

Sendetermine: jeden dritten Donnerstag im Monat auf der 95,8 MHz, oder per Livestream auf radio-z.net.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Heidrun Hörner im Konfuzius-Institut, Telefon 0911-92 318 225 oder E-Mail: info@konfuzius-institut.de